Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

VfL Wolfsburg mit bewegender Botschaft an Junior Malandas Todestag

"Vielen Dank, mein Bruder"  

VfL Wolfsburg erinnert an Junior Malanda

10.01.2020, 13:21 Uhr | dpa

VfL Wolfsburg mit bewegender Botschaft an Junior Malandas Todestag . Junior Malanda: Der Wolfsburg-Profi ist vor fünf Jahren verunglückt. (Quelle: dpa/Peter Steffen)

Junior Malanda: Der Wolfsburg-Profi ist vor fünf Jahren verunglückt. (Quelle: Peter Steffen/dpa)

Vor genau fünf Jahren starb Wolfsburg-Profi Junior Malanda bei einem tragischen Unfall. Sein Tod beschäftigt seine Mannschaft noch immer.  

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat am Freitag seines vor genau fünf Jahren verstorbenen Spielers Junior Malanda gedacht. "Du bist für immer in unseren Herzen, Junior!", schrieb der Verein auf seinen Social-Media-Kanälen. Der besonders eng mit Malanda befreundete Wolfsburger Kapitän Josuha Guilavogui schrieb bei Twitter: "Die Erinnerungen, die wir hinterlassen, sind ewig. Vielen Dank, mein Bruder, für alles, was wir erlebt haben. Du lebst in mir."

Der belgische Mittelfeldspieler Malanda war am 10. Januar 2015 im Alter von nur 20 Jahren bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Als die Wolfsburger knapp ein halbes Jahr später den DFB-Pokal gewannen, traten sie beim Finale gegen Borussia Dortmund mit Sondertrikots an, auf denen ein kleines Herz mit Malandas Rückennummer 19 zu sehen war.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal