Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

HSC BW Tündern gegen Heeslinger SC: Heeslinger SC auf fremden Plätzen eine Macht

Oberliga Niedersachsen  

Heeslinger SC auf fremden Plätzen eine Macht

05.03.2020, 16:26 Uhr | Sportplatz Media

HSC BW Tündern gegen Heeslinger SC: Heeslinger SC auf fremden Plätzen eine Macht. Heeslinger SC auf fremden Plätzen eine Macht (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: HSC BW Tündern – Heeslinger SC (Samstag 16:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Dem HSC BW Tündern steht gegen den HSC eine schwere Aufgabe bevor. Jüngst brachte der SC Spelle-Venhaus BW Tündern die 17. Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Hinter dem Heeslinger SC liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen Spelle-Venhaus verbuchte man einen 2:1-Erfolg. Vor heimischer Kulisse hatte Heesling im Hinspiel einen 4:0-Sieg eingefahren.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mit nur 13 Zählern auf der Habenseite ziert BWT das Tabellenende der Oberliga Niedersachsen. Im Angriff weist die Mannschaft von Trainer Siegfried Motzner deutliche Schwächen auf, was die nur 23 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Der HSC bekleidet mit 36 Zählern Tabellenposition sechs. Der aktuelle Ertrag der Elf von Trainer Danny-Torben Kühn zusammengefasst: elfmal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und sieben Niederlagen. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Gäste dar.

Die Hintermannschaft des HSC BW Tündern ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Heeslinger SC mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die bisherigen Gastauftritte brachten Heesling Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei BW Tündern? Als bequemer Gegner gilt Heesling nicht. 52 Gelbe Karten kassierte der Heeslinger SC schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für den HSC BW Tündern demnach nicht werden.

Auf BW Tündern wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit des HSC doch bedeutend besser als die Saison des HSC BW Tündern.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal