Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

MTV Eintracht Celle gegen USI Lupo Martini Wolfsburg: Geht die Erfolgsserie von Eintracht Celle weit

Oberliga Niedersachsen  

Geht die Erfolgsserie von Eintracht Celle weiter?

06.03.2020, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

MTV Eintracht Celle gegen USI Lupo Martini Wolfsburg: Geht die Erfolgsserie von Eintracht Celle weit. Geht die Erfolgsserie von Eintracht Celle weiter? (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: MTV Eintracht Celle – USI Lupo Martini Wolfsburg (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Lupo Martini will nach vier Spielen ohne Sieg bei Eintracht Celle endlich wieder einen Erfolg landen. Celle siegte im letzten Spiel gegen die FT Braunschweig mit 4:3 und liegt mit 28 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Lupo gegen den VfL Oldenburg. Der MTV Eintracht Celle kam im Hinspiel gegen den USI Lupo Martini Wolfsburg zu einem knappen 2:1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Eintracht Celle sind zwölf Punkte aus zehn Spielen. Acht Siege und vier Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber.

Bei einem Ertrag von bisher erst acht Zählern ist die Auswärtsbilanz von Lupo Martini verbesserungswürdig.

Die Hintermannschaft der Gäste ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Celle mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der MTV Eintracht Celle hat Lupo im Nacken. Die Mannschaft von Trainer Giampiero Buonocore liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter Eintracht Celle. Celle wie auch der USI Lupo Martini Wolfsburg haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal