Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

VfL Wolfsburg: Vertrag mit Omar Marmoush bis 2023 verlängert

Ägyptisches Stürmertalent  

VfL Wolfsburg verlängert Vertrag mit Omar Marmoush

23.06.2020, 17:00 Uhr | dpa

VfL Wolfsburg: Vertrag mit Omar Marmoush bis 2023 verlängert. Omar Marmoush auf dem Spielfeld: Der ägyptische Stürmer bleibt dem VfL Wolfsburg weitere drei Jahre erhalten.  (Quelle: imago images/Poolfoto)

Omar Marmoush auf dem Spielfeld: Der ägyptische Stürmer bleibt dem VfL Wolfsburg weitere drei Jahre erhalten. (Quelle: Poolfoto/imago images)

Der VfL Wolfsburg hat sein Stürmertalent Omar Marmoush mit einem neuen Vertrag bis 2023 ausgestattet. Nun müsse er an das Bundesliga-Niveau gewöhnt werden, erklärte Sportdirektor Marcel Schäfer.

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit seinem Stürmertalent Omar Marmoush bis 30. Juni 2023 verlängert. Das gab der Verein am Dienstag bekannt. Der 21-jährige Ägypter kam am 28. Spieltag beim 4:1-Sieg in Leverkusen zu seinem ersten Bundesliga-Einsatz und wurde seitdem noch in drei weiteren Spielen der Profi-Mannschaft eingewechselt.

Marmoush wechselte 2017 vom ägyptischen Erstligisten Wadi Degla SC nach Niedersachsen und spielte zunächst in der zweiten Mannschaft der "Wölfe". "Omar hat im vergangenen Jahr eine tolle Entwicklung genommen und sich mit guten Leistungen in der U23 für den Profikader und die ersten Schritte in der Bundesliga empfohlen. Jetzt geht es darum, ihn Schritt für Schritt an das Bundesliga-Niveau zu gewöhnen", sagte Sportdirektor Marcel Schäfer.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: