Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Europa League: VfL träfe im Viertelfinale auf Frankfurt oder Basel

Laut Auslosung  

VfL träfe im Viertelfinale auf Frankfurt oder Basel

10.07.2020, 17:21 Uhr | dpa

Europa League: VfL träfe im Viertelfinale auf Frankfurt oder Basel. Ein Kameramann filmt in ein Stadion (Symbolbild): Im Viertelfinale der Europa-League könnte es zu deutschen Partien kommen.  (Quelle: dpa/Darius Simka/VfL Wolfsburg/Archivbild)

Ein Kameramann filmt in ein Stadion (Symbolbild): Im Viertelfinale der Europa-League könnte es zu deutschen Partien kommen. (Quelle: Darius Simka/VfL Wolfsburg/Archivbild/dpa)

Sollte dem VfL Wolfsburg der Einzug ins Viertelfinale der Europa League gelingen, würde der Klub auf Frankfurt oder Basel treffen. Dafür müssen die Wölfe jedoch erst einen ukrainischen Gegner aus dem Weg räumen. 

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg würde bei einem Einzug ins Finalturnier der Europa League zunächst gegen Eintracht Frankfurt oder den FC Basel spielen. Das ergab die Auslosung für die Endrunde in Nordrhein-Westfalen am Freitag in Nyon. Um im Viertelfinale Mitte August dabei zu sein, müssen die Niedersachsen allerdings einen 1:2-Rückstand aus dem Hinspiel gegen Schachtjor Donezk aufholen.

Damit es zu einem deutschen Duell kommt, müsste die Eintracht zudem einen noch größeren Rückstand wettmachen. Der Fußball-Bundesligist hatte das Hinspiel gegen Basel zu Hause mit 0:3 verloren. Das Finalturnier der Europa League wird in Köln, Duisburg, Düsseldorf und Gelsenkirchen vom 10. bis 21. August ausgetragen.

Zuvor soll das Rückspiel zwischen Donezk und Wolfsburg am 5. oder 6. August im ukrainischen Charkow stattfinden. Am Donnerstagabend hatte die Europäische Fußball-Union UEFA bekanntgegeben, "alle noch auszutragenden Champions-League- und Europa-League-Spiele in der Runde der letzten 16 werden im Stadion der Heimmannschaft gespielt". Die Wolfsburger hatten gehofft, dass die UEFA alle noch ausstehenden Rückspiele wegen der Corona-Pandemie nach Nordrhein-Westfalen verlegen würde.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal