Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

VfL Wolfsburg holt Karina Saevik von Paris St. Germain

Norwegische Stürmerin  

VfL Wolfsburg verpflichtet Karina Saevik

16.09.2020, 13:42 Uhr | sid

VfL Wolfsburg holt Karina Saevik von Paris St. Germain. Die norwegische Nationalspielerin Karina Saevik: Sie wechselt mit sofortiger Wirkung von Paris St. Germain zum VfL Wolfsburg.  (Quelle: Bildbyran/Archivbild)

Die norwegische Nationalspielerin Karina Saevik: Sie wechselt mit sofortiger Wirkung von Paris St. Germain zum VfL Wolfsburg. (Quelle: Bildbyran/Archivbild)

Der VfL Wolfsburg hat einen Ersatz für seine verletzte Törjägerin Ewa Pajor gefunden: Die Norwegerin Karina Saevik wechselt von Paris St. Germain zu den Wölfen. 

Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg bekommt in der Frauen-Bundesliga Sturm-Verstärkung aus Norwegen. Nationalspielerin Karina Saevik wechselt von Paris St. Germain mit sofortiger Wirkung zum VfL. Sie soll die verletzte polnische Torjägerin Ewa Pajor, die nach einer Knie-Op mindestens bis Jahresende ausfallen wird, ersetzen.

Saevik erhält einen Zweijahresvertrag. Derzeit bereitet sie sich in Norwegen auf das EM-Qualifikationsspiel gegen Wales am Dienstag vor.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal