Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

VfL Wolfsburg holt Karina Saevik von Paris St. Germain

Norwegische Stürmerin  

VfL Wolfsburg verpflichtet Karina Saevik

16.09.2020, 13:42 Uhr | sid

VfL Wolfsburg holt Karina Saevik von Paris St. Germain. Die norwegische Nationalspielerin Karina Saevik: Sie wechselt mit sofortiger Wirkung von Paris St. Germain zum VfL Wolfsburg.  (Quelle: Bildbyran/Archivbild)

Die norwegische Nationalspielerin Karina Saevik: Sie wechselt mit sofortiger Wirkung von Paris St. Germain zum VfL Wolfsburg. (Quelle: Bildbyran/Archivbild)

Der VfL Wolfsburg hat einen Ersatz für seine verletzte Törjägerin Ewa Pajor gefunden: Die Norwegerin Karina Saevik wechselt von Paris St. Germain zu den Wölfen. 

Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg bekommt in der Frauen-Bundesliga Sturm-Verstärkung aus Norwegen. Nationalspielerin Karina Saevik wechselt von Paris St. Germain mit sofortiger Wirkung zum VfL. Sie soll die verletzte polnische Torjägerin Ewa Pajor, die nach einer Knie-Op mindestens bis Jahresende ausfallen wird, ersetzen.

Saevik erhält einen Zweijahresvertrag. Derzeit bereitet sie sich in Norwegen auf das EM-Qualifikationsspiel gegen Wales am Dienstag vor.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal