Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Wolfsburg: VfL-Verteidiger Luca Horn wechselt zu Hansa Rostock

Junges Talent  

Wolfsburger Verteidiger Luca Horn wechselt zu Hansa Rostock

29.09.2020, 18:29 Uhr | dpa

Wolfsburg: VfL-Verteidiger Luca Horn wechselt zu Hansa Rostock. Luca Horn beim Training beim VfL Wolfsburg (Archivbild): Der Verteidiger wechselt zu Hansa Rostock. (Quelle: imago images/Regios 24)

Luca Horn beim Training beim VfL Wolfsburg (Archivbild): Der Verteidiger wechselt zu Hansa Rostock. (Quelle: Regios 24/imago images)

Der VfL Wolfsburg gibt sein junges Defensiv-Talent Luca Horn an Hansa Rostock ab. Der 21-Jährige war seit 2017 in Wolfsburg.

Defensivspieler Luca Horn wechselt vom VfL Wolfsburg zum Fußball-Drittligisten Hansa Rostock. Das teilte der Bundesligist am Dienstag mit. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

Der 21 Jahre alte Linksverteidiger war 2017 aus der U19 von Werder Bremen nach Wolfsburg gekommen und kam überwiegend für die U23 des VfL in der Regionalliga Nord zum Einsatz. In der Ersten Liga trug Horn nur am letzten Spieltag der vergangenen Saison gegen Bayern München einmal das VfL-Trikot.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal