Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Wolfsburg: Videos einer Wildkamera überführen Serienbrandstifter

Fahndungserfolg der Polizei  

Videos einer Wildkamera überführen Serienbrandstifter

09.12.2019, 10:56 Uhr | dpa

Wolfsburg: Videos einer Wildkamera überführen Serienbrandstifter. Ein einzelnes Polizei-Blaulicht leuchtet

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Wenn die Polizei nicht weiter weiß, hilft manchmal Kommissar Zufall: In Wolfsburg wurde jetzt ein mutmaßlicher Serienbrandstifter geschnappt – weil er zufällig auf einer Wildkamera auftauchte.

Zufällig aufgenommene Videos einer Wildkamera haben zur Verhaftung eines mutmaßlichen Serienbrandstifters in Wolfsburg geführt. Der 43-Jährige habe in einer Vernehmung eingeräumt, sowohl für Brände als auch für gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr verantwortlich zu sein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dem Mann werden 45 Straftaten in Wolfsburg und Umgebung vorgeworfen.

Seit Februar war es zu mehreren Bränden mit hohem Schaden auf landwirtschaftlichen Nutzflächen gekommen. Außerdem wurden ab August große Steine und Nagelbretter auf Straßen gelegt. Im Oktober fuhr ein Lastwagenfahrer gegen einen Stein, der mit einem Seil an einer Brücke befestigt war. Verletzt wurde bei den Taten niemand. Die Polizei rechnet mit einem Gesamtschaden von rund 20.000 Euro.

Bei einer Brandstiftung wurde der Gesuchte mit seinem Auto von einer Wildkamera gefilmt. Die Veröffentlichung der Videosequenzen führte nun zum Durchbruch bei den Ermittlungen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal