Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Leak zu Uiguren: BASF-Chef will Lage in China prüfen

Wolfsburg  

Leak zu Uiguren: BASF-Chef will Lage in China prüfen

09.12.2019, 13:21 Uhr | dpa

Leak zu Uiguren: BASF-Chef will Lage in China prüfen. BASF-Chef Martin Brudermüller

Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender des Chemiekonzerns BASF. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Angesichts des Umgangs der chinesischen Führung mit der Minderheit der Uiguren durchleuchten einige deutsche Firmen ihre Geschäfte in der nordwestlichen Region Xinjiang. BASF-Chef Martin Brudermüller kündigte in der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) an, der Chemiekonzern werde prüfen, "ob wir uns etwas vorzuwerfen haben und dann gegebenenfalls Maßnahmen ergreifen".

Bisher habe es aber keinen Druck der Behörden etwa bei Jobbesetzungen oder Überwachung gegeben. "Ich würde mir nicht vorschreiben lassen, wen ich einstelle und wen nicht", betonte Brudermüller. Zu einem Bericht über der Polizei überlassene Autos des Joint-Venture-Partners SAIC teilte VW mit, es sei nach dem Fall rund um eine Werkseröffnung 2013 zu "keinem weiteren Kontakt auf Unternehmensebene" gekommen.

Kürzlich hatte das Konsortium Investigativer Journalisten (ICIJ) geheime chinesische Dokumente veröffentlicht, die systematische Verfolgung der Uiguren und Anleitungen zur massenhaften Internierung der muslimischen Minderheit aufzeigen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal