Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Schwedische Nationalspielerin Janogy wechselt nach Wolfsburg

Wolfsburg  

Schwedische Nationalspielerin Janogy wechselt nach Wolfsburg

19.12.2019, 14:53 Uhr | dpa

Der VfL Wolfsburg hat die schwedische Fußball-Nationalspielerin Madelen Janogy verpflichtet. Die 24-Jährige wechselt zum 1. Januar vom schwedischen Club Pitea IF zu den Niedersachsen und erhält dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021, wie der VfL am Donnerstag mitteilte. Da die Offensivspielerin, die bislang elf A-Länderspiele bestritt, in der laufenden Saison in der Champions League bereits zum Einsatz kam, ist sie in diesem Wettbewerb für Wolfsburg bis zum Sommer nicht mehr spielberechtigt.

"Madelen ist eine dribbelstarke Offensiv-Allrounderin, die über einen starken linken Fuß sowie über eine gute Dynamik verfügt", beschreibt Ralf Kellermann, der Sportliche Leiter des Tabellenführers der Bundesliga, Janogy. Sie ist nach Hedvig Lindahl und Fridolina Rolfö bereits die dritte Schwedin im Wolfsburger Kader.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal