Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Auch Selke und Plattenhardt raus: Klinsmann wechselt durch

Wolfsburg  

Auch Selke und Plattenhardt raus: Klinsmann wechselt durch

25.01.2020, 14:56 Uhr | dpa

Auch Selke und Plattenhardt raus: Klinsmann wechselt durch. Jürgen Klinsmann

Herthas Trainer Jürgen Klinsmann läuft lächelnd über den Platz. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Trainer Jürgen Klinsmann hat die Aufstellung von Hertha BSC Berlin nach der 0:4-Niederlage gegen den FC Bayern München auf gleich vier Positionen verändert. Neben dem gesperrten Dedryk Boyata und dem kurzfristig wegen einer Erkältung fehlenden Vladimir Darida müssen am Samstagnachmittag im Spiel beim VfL Wolfsburg auch Stürmer Davie Selke und der zuletzt als Kapitän aufgelaufene Marvin Plattenhardt auf die Bank. Für sie laufen in der Volkswagen Arena Nationalspieler Niklas Stark, der Norweger Per Skjelbred, sowie die Außenspieler Maximilian Mittelstädt und Marius Wolf von Beginn an auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal