Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Europa League: Wolfsburg gegen Mainz ohne Roussillon

Wolfsburg  

Europa League: Wolfsburg gegen Mainz ohne Roussillon

21.02.2020, 15:11 Uhr | dpa

Europa League: Wolfsburg gegen Mainz ohne Roussillon. Jerome Roussillon vom VfL Wolfsburg fasst sich an den Kopf

Jerome Roussillon vom VfL Wolfsburg fasst sich an den Kopf. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der VfL Wolfsburg beklagt nach dem Europa-League-Spiel gegen Malmö FF (2:1) eine Oberschenkel-Verletzung bei seinem Linksverteidiger Jerome Roussillon. Der 27 Jahre alte Franzose wird beim Bundesliga-Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 an diesem Sonntag (18.00 Uhr/Sky) fehlen. "Jerome Roussillon hat zum Glück keine strukturelle Verletzung, sondern nur eine Zerrung. Es ist nicht so schlimm wie befürchtet, aber er wird am Sonntag nicht zur Verfügung stehen", sagte Trainer Oliver Glasner am Freitag.

Nach dem Ausfall von Roussillon müssen die Niedersachsen gegen Mainz auf gleich vier potenzielle Stammspieler im Defensivbereich verzichten. Maximilian Arnold und Marin Pongracic sind am Sonntag gesperrt, der Brasilianer William fällt zudem für den Rest der Saison wegen eines Kreuzbandrisses im Knie aus. Der gegen Malmö noch fehlende Kapitän Josuha Guilavogui hofft dagegen auf eine Rückkehr ins Team. "Dahinter steht noch ein Fragezeichen", sagte Glasner.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal