Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Weghorst über Transfergerüchte: "Muss nicht unbedingt weg"

Wolfsburg  

Weghorst über Transfergerüchte: "Muss nicht unbedingt weg"

04.09.2020, 09:40 Uhr | dpa

Weghorst über Transfergerüchte: "Muss nicht unbedingt weg". Wout Weghorst freut sich

Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg freut sich über ein Tor. Foto: Sascha Steinbach/epa Pool/dpa (Quelle: dpa)

Torjäger Wout Weghorst verspürt ungeachtet aller Transfergerüchte keinen Drang, den VfL Wolfsburg noch in diesem Jahr zu verlassen. "Wenn ein Angebot kommt, das für jede Seite passt und alle glücklich macht, dann ist das vielleicht in Zukunft möglich. Aber dass ich nach zwei Jahren unbedingt weg muss: Das ist nicht so", sagte der Niederländer im Gespräch mit Wolfsburger Journalisten.

Weghorst erzielte in den beiden vergangenen Bundesliga-Saisons insgesamt 33 Tore für die Wolfsburger und wurde deshalb in diesem Sommer unter anderem mit dem FC Arsenal und Newcastle United in Verbindung gebracht. Es sei normal, dass "Interesse aus England da ist, im Fußball passiert so viel", sagte Weghorst. Aber bisher sei "nichts Konkretes" an ihn herangetragen worden. "Ich werde hier sehr geschätzt, meine Persönlichkeit ist der Mannschaft sehr wichtig. Das tut mir gut", sagte der 28-Jährige über seine Zeit beim VfL.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: