Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Ziellos auf Parkplatz unterwegs: Lkw-Fahrer mit 2,1 Promille

Wolfsburg  

Ziellos auf Parkplatz unterwegs: Lkw-Fahrer mit 2,1 Promille

06.09.2020, 11:24 Uhr | dpa

In Schlangenlinien über den Parkplatz: Nach einem Hinweis von Zeugen hat die Polizei am frühen Sonntagmorgen in Wolfsburg einen betrunkenen Lastwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 31-Jährige sei in der Nacht beobachtet worden, als er mit seinem Kleinlaster scheinbar ziellos über einen Parkplatz fuhr, teilte die Polizei mit. Eine Polizeistreife fand den Transporter und den Mann auf dem Parkplatz. Bei einer Überprüfung stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein Test ergab 2,1 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: