Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Wolfsburg und Leverkusen in Bundesliga mit Nullnummer

Wolfsburg  

Wolfsburg und Leverkusen in Bundesliga mit Nullnummer

20.09.2020, 19:56 Uhr | dpa

Wolfsburg und Leverkusen in Bundesliga mit Nullnummer. Wolfsburgs Wout Weghorst hält die Hände vor sein Gesicht

Wolfsburgs Wout Weghorst hält die Hände vor sein Gesicht. Foto: Peter Steffen/dpa (Quelle: dpa)

Der VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen haben sich zum Abschluss des ersten Bundesliga-Spieltages der neuen Saison mit einer Nullnummer getrennt. Vor 500 Zuschauern gelang beiden Teams am Sonntag in Wolfsburg nicht viel. Immerhin holte die "Werkself" im ersten Spiel der Fußball-Bundesliga ohne den zum FC Chelsea gewechselten Nationalspieler Kai Havertz einen glücklichen Punkt. Leverkusen erwartet am Samstag RB Leipzig, Wolfsburg muss am Sonntag beim SC Freiburg antreten

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal