Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Wolfsburgs Brekalo und Lacroix verletzt

Wolfsburg  

Wolfsburgs Brekalo und Lacroix verletzt

24.09.2020, 22:58 Uhr | dpa

Wolfsburgs Brekalo und Lacroix verletzt. Josip Brekalo

Josip Brekalo in Aktion. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der VfL Wolfsburg bangt vor dem nächsten Bundesliga-Spiel beim SC Freiburg um den Einsatz von zwei Stammspielern. Neuzugang Maxence Lacroix musste am Donnerstagabend beim 2:0-Sieg in der Europa-League-Qualifikation gegen Desna Tschernihiw verletzt ausgewechselt werden. Offensivspieler Josip Brekalo klagte bereits vor dieser Partie über Schmerzen am Fuß und wurde deshalb auch gar nicht erst eingesetzt. "Bei Josip ist es genau wie bei Maxence: Wir haben jetzt Donnerstagabend und spielen schon am Sonntag in Freiburg. Deshalb ist der Einsatz bei beiden gefährdet", sagte Trainer Oliver Glasner nach dem Tschernihiw-Spiel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal