Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Wolfsburger Kapitän Guilavogui fällt mit Muskelfaserriss aus

Wolfsburg  

Wolfsburger Kapitän Guilavogui fällt mit Muskelfaserriss aus

26.10.2020, 17:10 Uhr | dpa

Kapitän Josuha Guilavogui steht dem VfL Wolfsburg vorerst nicht zur Verfügung. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler hat beim 2:1 seiner Mannschaft gegen Arminia Bielefeld einen leichten Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten. Das ergaben Untersuchungen am Montag, wie der VfL der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Wie lange der Franzose wegen der Verletzung ausfällt, ist noch nicht klar. Das Auswärtsspiel der Niedersachsen bei Hertha BSC am Sonntag wird er aber verpassen.

Gegen Bielefeld hatte sich Guilavogui nach einer halben Stunde nach einem Sprint an den hinteren Oberschenkel gefasst und musste ausgewechselt werden. Ersetzt wurde er von Xaver Schlager.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal