Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

20-Jähriger mit 2,99 Promille mit E-Scooter unterwegs

Wolfsburg  

20-Jähriger mit 2,99 Promille mit E-Scooter unterwegs

29.11.2020, 10:50 Uhr | dpa

Sturzbetrunken ist ein 20-jähriger Mann in Wolfsburg mit einem E-Scooter in falscher Richtung auf einem Radweg gefahren. Als die Polizei ihn anhalten wollte, warf er seinen E-Scooter weg und floh zu Fuß, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Beamten konnten ihn schließlich am Samstagmorgen auf einer Grünfläche stellen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,99 Promille. Gegen den 20-Jährigen wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal