Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Bremerhaven gewinnt Nordduell in Wolfsburg

Wolfsburg  

Bremerhaven gewinnt Nordduell in Wolfsburg

24.01.2021, 17:11 Uhr | dpa

Bremerhaven gewinnt Nordduell in Wolfsburg. Eishockey

Ein Eishockey-Spiel. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven haben in der Deutschen Eishockey Liga auch das zweite Nordduell mit den Grizzlys Wolfsburg gewonnen. 83 Sekunden vor Schluss traf Miha Verlic am Sonntag zum 2:1 (0:0, 1:1, 1:0)-Erfolg für die Bremerhavener. Tye McGinn hatte die Gäste bereits in der 37. Minute in Führung gebracht. Matti Järvinen glich für die Grizzlys aber postwendend noch einmal aus (38.). Für Bremerhaven war es bereits der siebte Sieg im zehnten Saisonspiel. Schon zu Beginn des Jahres hatte die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch die Wolfsburger mit 5:2 geschlagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal