Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

TSV Alemannia Aachen gegen FC Schalke 04 U23: Schalke rückt auf Platz zwölf vor

Regionalliga West  

Schalke rückt auf Platz zwölf vor

12.10.2019, 16:56 Uhr | Sportplatz Media

TSV Alemannia Aachen gegen FC Schalke 04 U23: Schalke rückt auf Platz zwölf vor. Schalke rückt auf Platz zwölf vor (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga West: TSV Alemannia Aachen – FC Schalke 04 U23 0:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit einem knappen 1:0 endete das Match zwischen dem FC Schalke 04 U23 und dem TSV Alemannia Aachen an diesem 13. Spieltag. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Nassim Boujellab versenkte die Kugel zum 1:0 (48.). In der 59. Minute stellte Alemannia Aachen personell um: Per Doppelwechsel kamen Peter Hackenberg und Kai Bösing auf den Platz und ersetzten Matti Fiedler und Stipe Batarilo-Cerdic. Der Gastgeber wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Patrick Salata kam für Robin Garnier (64.). Schalke nahm in der 66. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Sandro Plechaty für Mike Jordan vom Platz ging. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem Gast und dem TSV Alemannia Aachen aus.

Trotz der Schlappe behält Alemannia Aachen den zehnten Tabellenplatz bei. Die Situation beim TSV Alemannia Aachen bleibt angespannt. Gegen S04 kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Der FC Schalke 04 U23 holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Nach dem errungenen Dreier hat Schalke Position zwölf der Regionalliga West inne. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von S04. Insgesamt erst elfmal gelang es dem Gegner, den FC Schalke 04 U23 zu überlisten. In den letzten fünf Partien rief Schalke konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Kommende Woche tritt Alemannia Aachen beim SC Verl an (Freitag, 19:00 Uhr), einen Tag später genießt S04 Heimrecht gegen den TuS Haltern.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal