Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

FC Schalke 04 U23 gegen TuS Haltern: Haltern stoppt Talfahrt

Regionalliga West  

Haltern stoppt Talfahrt

19.10.2019, 16:56 Uhr | Sportplatz Media

FC Schalke 04 U23 gegen TuS Haltern: Haltern stoppt Talfahrt. Haltern stoppt Talfahrt (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga West: FC Schalke 04 U23 – TuS Haltern 1:2 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Erfolgreich brachte der TuS Haltern den Auswärtstermin beim FC Schalke 04 U23 über die Bühne und gewann das Match mit 2:1. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die erste Hälfte neigte sich dem Ende zu, als Arda Nebi vor 400 Zuschauern zum 1:0 für Haltern erfolgreich war. Zur Pause waren die Gäste im Fahrwasser und verbuchten eine knappe Führung. Schalke wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Philip Fontein kam für Christian Eggert (70.). Der TuS Haltern tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Marvin Möllers ersetzte Deniz Fahri Batman (72.). Robin Schultze versenkte die Kugel zum 2:0 (74.). Kurz vor Ultimo war noch Jonas Hofmann zur Stelle und zeichnete für das erste Tor von S04 verantwortlich (82.). Unter dem Strich nahm Haltern beim Heimteam einen Auswärtssieg mit.

Für den FC Schalke 04 U23 gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Schalke belegt momentan mit 14 Punkten den 14. Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 13:13 ausgeglichen. S04 baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der TuS Haltern muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,15 Gegentreffer pro Spiel. Haltern ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die 13. Position vorgerückt. Nach sieben Spielen ohne Sieg bejubelte der TuS Haltern endlich wieder einmal drei Punkte.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Während der FC Schalke 04 U23 am nächsten Samstag (14:00 Uhr) bei Borussia Dortmund U23 gastiert, steht für Haltern einen Tag vorher der Schlagabtausch beim SC Verl auf der Agenda.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal