Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

TSV Alemannia Aachen gegen SV Bergisch Gladbach: TSV Alemannia Aachen im Duell mit Bergisch Gladbach

Regionalliga West  

TSV Alemannia Aachen im Duell mit Bergisch Gladbach

07.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

TSV Alemannia Aachen gegen SV Bergisch Gladbach: TSV Alemannia Aachen im Duell mit Bergisch Gladbach. TSV Alemannia Aachen im Duell mit Bergisch Gladbach (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga West: TSV Alemannia Aachen – SV Bergisch Gladbach (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der SV Bergisch Gladbach am Samstag im Spiel gegen den TSV Alemannia Aachen mächtig unter Druck. Zuletzt spielte Alemannia Aachen unentschieden – 1:1 gegen den SC Fortuna Köln. Zwar blieb Bergisch Gladbach nun seit acht Partien ohne Sieg, aber gegen den Wuppertaler SV trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der TSV Alemannia Aachen gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 15 Zähler. Aus diesem Grund dürfte die Heimmannschaft sehr selbstbewusst auftreten. Mit 20 ergatterten Punkten steht Alemannia Aachen auf Tabellenplatz acht. Wer den TSV Alemannia Aachen als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 35 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Alemannia Aachen verbuchte fünf Siege, fünf Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. Die passable Form des TSV Alemannia Aachen belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst drei Punkte holte der SV Bergisch Gladbach. Zu mehr als Platz 18 reicht die Bilanz des Gasts derzeit nicht. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden von Bergisch Gladbach liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 39 Gegentreffer fing. Der bisherige Ertrag des SV Bergisch Gladbach in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, ein Unentschieden und zwölf Niederlagen.

Bergisch Gladbach muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen Alemannia Aachen etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der SV Bergisch Gladbach lediglich der Herausforderer.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal