Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

TuS Haltern gegen SC Fortuna Köln: Haltern will Trendwende einleiten

Regionalliga West  

Haltern will Trendwende einleiten

07.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

TuS Haltern gegen SC Fortuna Köln: Haltern will Trendwende einleiten. Haltern will Trendwende einleiten (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga West: TuS Haltern – SC Fortuna Köln (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Samstag trifft der TuS Haltern auf den SC Fortuna Köln. Am vergangenen Samstag ging Haltern leer aus – 2:3 gegen Borussia Mönchengladbach U23. Die Fortuna Köln trennte sich im vorigen Match 1:1 vom TSV Alemannia Aachen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der TuS Haltern muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Bisher verbuchte die Heimmannschaft viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und sieben Niederlagen. Die volle Punkteausbeute sprang für Haltern in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Ausbeute der Offensive ist beim SC Fortuna Köln verbesserungswürdig, was man an den erst 14 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Nach 14 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: fünf Siege, vier Unentschieden und fünf Niederlagen. Die Fortuna Köln tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich der SC Fortuna Köln auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich die Fortuna Köln für das Gastspiel beim TuS Haltern etwas ausrechnet. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie.

Haltern hat mit dem SC Fortuna Köln im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal