Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertaler SV gegen Rot-Weiss Essen: Bleibt RW Essen dem Erfolg treu?

Regionalliga West  

Bleibt RW Essen dem Erfolg treu?

08.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

Wuppertaler SV gegen Rot-Weiss Essen: Bleibt RW Essen dem Erfolg treu?. Bleibt RW Essen dem Erfolg treu? (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga West: Wuppertaler SV – Rot-Weiss Essen (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

RW Essen will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Wuppertal ausbauen. Zwar blieb der WSV nun seit zwölf Partien ohne Sieg, aber gegen den SV Bergisch Gladbach trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis. Letzte Woche siegte Rot-Weiss Essen gegen den VfL Sportfreunde Lotte mit 4:1. Damit liegt RWE mit 28 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Bislang fuhr der Wuppertaler SV drei Siege, vier Remis sowie sieben Niederlagen ein. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Die Gastgeber können einfach nicht gewinnen.

Nach 13 absolvierten Begegnungen stehen für RW Essen neun Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen auf dem Konto. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holten die Gäste.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte Wuppertal mit Bauchschmerzen in die Partie gegen RWE gehen. Der WSV bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß Rot-Weiss Essen bislang zu überzeugen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der Wuppertaler SV schafft es mit 13 Zählern derzeit nur auf Platz 15, während RW Essen 15 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Eine lasche Gangart konnte man Wuppertal in der bisherigen Saison nicht attestieren. 30 Gelbe Karten belegen, dass der WSV nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

RWE reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten drei Spielen als Sieger. Dagegen gewann der Wuppertaler SV schon seit zwölf Spielen nicht mehr. Daher sollte Wuppertal für Rot-Weiss Essen in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal