Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Borussia Mönchengladbach U23 gegen VfB Homberg: Gladbach will oben dranbleiben

Regionalliga West  

Gladbach will oben dranbleiben

14.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

Borussia Mönchengladbach U23 gegen VfB Homberg: Gladbach will oben dranbleiben. Gladbach will oben dranbleiben (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga West: Borussia Mönchengladbach U23 – VfB Homberg (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Samstag trifft BMG auf Homberg. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Borussia Mönchengladbach U23 kam zuletzt gegen Borussia Dortmund U23 zu einem 1:1-Unentschieden. Letzte Woche gewann Homberg gegen den SC Verl mit 1:0. Somit belegt der VfB Homberg mit zwölf Punkten den 17. Tabellenplatz.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Gladbach holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 18 Zähler. Aus diesem Grund dürften die Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Mit 25 Punkten auf der Habenseite steht BMG derzeit auf dem sechsten Rang. Die Stärke von Borussia Mönchengladbach U23 liegt in der Offensive – mit insgesamt 39 erzielten Treffern. Der aktuelle Ertrag von Gladbach zusammengefasst: achtmal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und sechs Niederlagen.

Lediglich fünf Punkte stehen für den VfB Homberg auswärts zu Buche. Drei Siege, drei Remis und neun Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto. Die passable Form von Homberg belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des VfB Homberg geraten. Die Offensive von BMG trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Körperlos agierte der VfB Homberg in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (41-0-0) bestätigt. Ob sich Borussia Mönchengladbach U23 davon beeindrucken lässt?

Homberg steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Gladbach bedeutend besser als die des VfB Homberg.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal