Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Borussia Dortmund U23 vs. Rot-Weiss Essen: Sieben Partien ohne Niederlage: RW Essen setzt Erfolgss

Regionalliga West  

Sieben Partien ohne Niederlage: Rot-Weiss Essen setzt Erfolgsserie fort

08.12.2019, 18:10 Uhr | Sportplatz Media

Borussia Dortmund U23 vs. Rot-Weiss Essen: Sieben Partien ohne Niederlage: RW Essen setzt Erfolgss. Alexander Hahn in Aktion: Rot-Weiss Essen konnte mit 1:0 gegen die U23 des BVB gewinnen. (Quelle: imago images/Markus Endberg)

Alexander Hahn in Aktion: Rot-Weiss Essen konnte mit 1:0 gegen die U23 des BVB gewinnen. (Quelle: Markus Endberg/imago images)

Rot-Weiss Essen trug gegen Borussia Dortmund U23 einen knappen 1:0-Erfolg davon. Hundertprozentig überzeugen konnte RW Essen dabei jedoch nicht. Im Hinspiel war dem Team von Christian Titz in einem Match auf Augenhöhe ein 2:1-Sieg geglückt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Mit einem Doppelwechsel in der Halbzeitpause holte Christian Titz Marcel Platzek und Jan-Lucas Dorow vom Feld und brachte Florian Bichler und Hamdi Dahmani ins Spiel. Mike Tullberg tauschte zur Halbzeit zwei für dieselbe Position nominierte Spieler. Maximilian Hippe war fortan für Steve Tunga Malanda dabei. RWE stellte in der 79. Minute personell um: Enzo Wirtz ersetzte Kevin Grund und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Dortmund nahm in der 80. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Chris Führich für Kolbeinn Birgir Finnsson vom Platz ging. Tore blieben den 4.067 Zuschauern bis zur 88. Minute, in der Alexander Hahn für Rot-Weiss Essen zum 1:0 erfolgreich war, vorenthalten. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen den Gästen und dem BVB aus.

Borussia Dortmund U23 besetzt momentan mit 24 Punkten den neunten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 27:27 ausgeglichen. Die Gastgeber verbuchten insgesamt sieben Siege, drei Remis und acht Niederlagen.

Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – RW Essen ist weiter auf Kurs. Mit dem Sieg baute Rot-Weiss Essen die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte RWE zwölf Siege, zwei Remis und kassierte erst drei Niederlagen. Seit sieben Begegnungen hat RW Essen das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Nächster Prüfstein für Dortmund ist auf gegnerischer Anlage der VfL Sportfreunde Lotte (Samstag, 14:00 Uhr). Tags zuvor misst sich RWE mit dem VfB Homberg (19:30 Uhr).

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal