Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

1. FC Köln U21 gegen Rot-Weiss Essen: RW Essen siegt im Spitzenspiel

Regionalliga West  

RW Essen siegt im Spitzenspiel

24.01.2020, 21:25 Uhr | Sportplatz Media

1. FC Köln U21 gegen Rot-Weiss Essen: RW Essen siegt im Spitzenspiel. RW Essen siegt im Spitzenspiel (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga West: 1. FC Köln U21 – Rot-Weiss Essen 0:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

RW Essen trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den 1. FC Köln U21 davon. Begeistern konnte RWE bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war. Das Hinspiel hatte der Gast vor heimischer Kulisse mit 2:1 zu den eigenen Gunsten entschieden.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den 1. FC Köln U21 und Rot-Weiss Essen ohne Torerfolg in die Kabinen. Zwei für die gleiche Position nominierte Spieler wechselte Christian Titz, als er Joshua Endres für Oguzhan Kefkir zum Start in den zweiten Durchgang brachte. In der 75. Minute wechselte RW Essen Noel Futkeu für Jan-Lucas Dorow ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. In der Schlussphase nahm Mark Zimmermann noch einen Doppelwechsel vor. Für Lucas Nottbeck und Justin Petermann kamen Leon Augusto und Tim Sechelmann auf das Feld (75.). Der 1. FC Köln U21 tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Tyson Richter ersetzte Marvin Rittmüller (80.). Als fast schon nicht mehr mit einem Treffer zu rechnen war, gelang es Amara Condé doch noch, den Ball vor 1.400 Zuschauern zum 1:0 für RWE über die Linie zu bringen. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen Rot-Weiss Essen und dem 1. FC Köln U21 aus.

Der 1. FC Köln U21 hat auch nach der Pleite die fünfte Tabellenposition inne. Neun Siege, vier Remis und sieben Niederlagen haben die Gastgeber derzeit auf dem Konto.

RW Essen setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. RWE sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 13 summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und vier Niederlagen dazu.

Der Motor des 1. FC Köln U21 stottert gegenwärtig – seit sechs Spielen ist man jetzt sieglos. Anders ist die Lage hingegen bei Rot-Weiss Essen, wo man insgesamt 41 Punkte auf dem Konto verbucht und damit den fünften Tabellenplatz einnimmt.

Der 1. FC Köln U21 stellt sich am Sonntag (14:00 Uhr) beim VfL Sportfreunde Lotte vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt RW Essen den SV Rödinghausen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal