Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal > Sport >

Bergischer HC will Frisch Auf Göppingen Sieg abringen

Hinrunde mit Gleichstand  

Bergischer HC will Göppingen Sieg abringen

11.02.2020, 16:47 Uhr | t-online

Bergischer HC will Frisch Auf Göppingen Sieg abringen. Marcel Schiller von Frisch Auf Göppingen gegen Linus Arnesson vom Bergischen HC: Im Hinspiel reichte es nur für einen Gleichstand. (Quelle: imago images/Eibner/Archivbild)

Marcel Schiller von Frisch Auf Göppingen gegen Linus Arnesson vom Bergischen HC: Im Hinspiel reichte es nur für einen Gleichstand. (Quelle: Eibner/Archivbild/imago images)

Nachdem der Bergische HC in der Hinrunde bei Frisch Auf Göppingen nur einen Gleichstand erzielt hatte, ist der Club beim nächsten Aufeinandertreffen nun motiviert für einen Sieg.

Im Spiel im Oktober waren der Bergische HC und Frisch Auf Göppingen beide stark, sodass es nur zu einem Gleichstand reichte. Am Donnerstag treffen die Teams aus Wuppertal/Solingen und Göppingen erneut aufeinander.

Die Spieler des Bergischen HC wollen es diesmal anders machen, denn sie wissen nun, wie sie den Gegner angehen müssen. "Wir haben das Hinspiel so lange kontrolliert, wie das Tempospiel funktionierte", sagt Trainer Sebastian Hinze. Deswegen wolle man in der Partie am Donnerstag auch wieder auf Tempo setzten.

Göppingen mit geschwächtem Kader

"Wir könnten Vorteile haben, wenn es um die Breite des Kaders geht", sagt Hinze, denn den Göppingern fehlt wegen des Kreuzbandriss von Sebastian Heymann ein wichtiger Spieler. "Göppingen ist natürlich trotzdem sehr gut besetzt", kommentiert Hinze.

Ausgetragen wird die Partie um 18 Uhr am Donnerstag in der EWS Arena in Göppingen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: