Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Borussia Mönchengladbach U23 gegen Bonner SC: Bei Gladbach hängen die Trauben hoch

Regionalliga West  

Bei Gladbach hängen die Trauben hoch

12.02.2020, 19:55 Uhr | Sportplatz Media

Borussia Mönchengladbach U23 gegen Bonner SC: Bei Gladbach hängen die Trauben hoch. Bei Gladbach hängen die Trauben hoch (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga West: Borussia Mönchengladbach U23 – Bonner SC (Freitag 19:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht Bonn am Freitag im Spiel gegen BMG mächtig unter Druck. Letzte Woche gewann Gladbach gegen den SV Lippstadt 08 mit 2:0. Somit belegt Borussia Mönchengladbach U23 mit 32 Punkten den siebten Tabellenplatz. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der BSC auf eigener Anlage mit 0:3 dem SC Verl geschlagen geben musste. Im Hinspiel erlitt das Team von Coach Thorsten Nehrbauer eine knappe 2:3-Niederlage gegen BMG. Springt dieses Mal mehr für den Bonner SC heraus?

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Offensiv konnte Borussia Mönchengladbach U23 in der Regionalliga West kaum jemand das Wasser reichen, was die 44 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Nach 20 absolvierten Begegnungen stehen für die Mannschaft von Arie van Lent zehn Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für das Heimteam dar.

Bonn rangiert mit 21 Zählern auf dem 13. Platz des Tableaus. Die Gäste holten aus den bisherigen Partien sechs Siege, drei Remis und elf Niederlagen. Der BSC entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich.

Ins Straucheln könnte die Defensive des Bonner SC geraten. Die Offensive von Gladbach trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Mit Bonn hat BMG einen auswärtsstarken Gegner (4-0-7) zu Gast. Als bequemer Gegner gilt der Bonner SC nicht. 77 Gelbe Karten kassierte der BSC schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für Borussia Mönchengladbach U23 demnach nicht werden.

Bonn ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Gladbach, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal