Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertals Wälder bekommen eine Kur

Saure Böden  

Wuppertals Wälder bekommen eine Kur

18.10.2018, 16:41 Uhr | t-online.de

. 125 Hektar Wald bekommen eine Kalk-Kur. Das ist wichtig, damit die sauren Böden neutralisiert werden. So können junge Bäume nachwachsen. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

125 Hektar Wald bekommen eine Kalk-Kur. Das ist wichtig, damit die sauren Böden neutralisiert werden. So können junge Bäume nachwachsen. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Auch in diesem Jahr ist das Grünflächen-Ressort wieder im Einsatz, um Wälder zu kalken. Die Kur dient der Neutralisierung der sauren Böden. Das ist wichtig, damit junge Bäume wachsen.

Das südliche Gelpetal, am Mastweg, im Breitenbuch/Bruscheid, in Sudberg und beim Ronsdorfer Verschönerungsverein werden in diesem Jahr Wälder gekalkt. Diese Gebiete haben noch nie oder lange keine Kur mehr bekommen. Die Kalkung ist aber wichtig, um die sauren Böden zu neutralisieren, damit junge Bäume wachsen können.

Aus der Luft werden per Helikopter insgesamt 125 Hektar Wald gekalkt. Mehr als die Hälfte der Fläche gehört der Stadt, der Rest ist privater Wald. Fast 400 Tonnen Kalk werden dafür etwa benötigt.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal