Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertal: Seniorin tot in ihrem Haus entdeckt

Mordkommission ermittelt  

Seniorin tot in ihrem Haus in Wuppertal entdeckt

18.09.2019, 19:16 Uhr | dpa, t-online.de

Wuppertal: Seniorin tot in ihrem Haus entdeckt. Polizisten tragen Westen: In Wuppertal ist eine tote Seniorin in ihrem Haus gefunden worden. (Quelle: dpa/Silas Stein/Archiv)

Polizisten tragen Westen: In Wuppertal ist eine tote Seniorin in ihrem Haus gefunden worden. (Quelle: Silas Stein/Archiv/dpa)

Eine 78 Jahre alte Frau ist tot in ihrem Haus entdeckt worden. Vermutlich wurde sie Opfer eines Verbrechens. Offenbar wurde auch ihr Auto gestohlen. 

In Wuppertal ist eine Seniorin (78) tot in ihrem Haus in Cronenberg aufgefunden worden. Es besteht der Verdacht auf ein Verbrechen. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Ein Sprecher der Staatsanwalt sagte, dass man wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt ermittle, man aber noch "ganz am Anfang" stehe.


Die Polizei fahndet nach dem Wagen der Frau, einem blauen VW Golf Variant, der sich nicht mehr in ihrem Einfamilienhaus in der Straße Obere Rutenbeck befindet. Ob der oder die mutmaßlichen Täter ihn gestohlen haben, blieb zunächst unklar. Eine Mordkommission mit dem Namen "Rutenbeck" wurde eingerichtet und hat Ermittlungen aufgenommen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal