Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertal: Jugendliche stoppt Randalierer und wird geschlagen

Schläge eingesteckt  

Mutige Jugendliche stellt sich Randalierer in den Weg

31.03.2020, 08:08 Uhr | dpa

Wuppertal: Jugendliche stoppt Randalierer und wird geschlagen. Wuppertal ZOB am Hauptbahnhof: Eine Jugendliche hat mit ihrem Eingreifen einen Randalierer aufgehalten. (Quelle: imago images/Tack/Archivbild)

Wuppertal ZOB am Hauptbahnhof: Eine Jugendliche hat mit ihrem Eingreifen einen Randalierer aufgehalten. (Quelle: Tack/Archivbild/imago images)

Eine 15-Jährige hat sich am Wuppertaler Hauptbahnhof mit einem Randalierer angelegt, der mit einer Flasche warf. Der Mann schlug das Mädchen daraufhin.

Eine Jugendliche hat sich in Wuppertal mit einem Randalierer angelegt, der Reisende belästigte. Daraufhin hat sie sich dem mehr als zehn Jahre älteren Mann in den Weg gestellt. Und sogar Schläge einstecken müssen.

Wie die Behörde mitteilte, hatte der 27-jährige Randalierer zunächst Reisende belästigt und eine Flasche gegen einen Zug geworfen. "Die 15-jährige Zeugin informierte die Polizei und versuchte den Mann in Schach zu halten", heißt es von der Polizei.

15-Jährige hatte keine Schmerzen

Als der Randalierer flüchten wollte, hinderte die junge Frau ihn zunächst – worauf er sie mit der Faust gegen die Wange schlug und gegen den Oberschenkel trat. Als er sich jetzt über die Bahngleise absetzen wollte, rannten Bundespolizisten ihm hinterher und nahmen ihn fest.

Die 15-Jährige sagte den Beamten, dass sie keine Schmerzen habe und auch keinen Arzt brauche. "Ihr sei wichtig gewesen, dass der Mann nicht vor Eintreffen der Polizei geflüchtet ist", teilte die Bundespolizei mit. Wegen ihres couragierten Eingreifens bezeichnete die Polizei sie als "taffe 15-Jährige". Gegen den Mann wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal