Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Niedersachsen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Castor strahlt laut Ministerium im zulässigen Bereich

Castor strahlt laut Ministerium im zulässigen Bereich

24.11.2011, 19:47 Uhr | dapd

Castor strahlt laut Ministerium im zulässigen Bereich.

Das niedersächsische Umweltministerium ist Befürchtungen entgegen getreten, dass der laufende Castor-Transport zu hohe Strahlen abgeben könnte. "Alle elf Behälter halten den Wert für die beim Transport zulässige Strahlendosis von 100 Mikrosievert pro Stunde im Abstand von zwei Metern ein", sagte eine Sprecherin des Ministeriums am Donnerstagabend auf dapd-Anfrage in Hannover. Sie bezog sich dabei auf eine Veröffentlichung der deutschen Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) in Köln.

Laut GRS hatte die Messungen die Wiederaufarbeitungsanlage im französischen La Hague selbst vorgenommen. Das niedersächsische Innenministeriums habe die Messung jedoch in Auftrag gegeben und vom Umweltministerium in Hannover überwachen lassen. Diese Messungen hätten ergeben, dass die höchste Stundendosis in zwei Metern Abstand eines Behälters bei 75 Mikrosievert gelegen habe. Das entspräche drei Viertel des zulässigen Grenzwerts.

Offizielle Daten über die Belastung auf der Strecke lagen allerdings nicht vor. Französische Behörden und auch die am Castor-Transport beteiligten französischen Unternehmen gaben keine Messwerte preis. Zugleich bestätigten allerdings auch Messungen von Umweltschützern entlang der Strecke, dass die radioaktive Strahlung des Transports im zulässigen Bereich lag: Anfangs war nur von 1,7 Mikrosievert pro Stunde die Rede, später von einem Stundenwert von 37.

Aus Sorge über die Strahlenbelastung forderten Atomkraftgegner am Donnerstag dennoch alle Polizisten beim Begleiten des Transports zum Desertieren auf. "Wer noch Kinder bekommen möchte, sollte desertieren und weglaufen", sagte die Vorsitzende der Bürgerinitiative (BI) Umweltschutz Lüchow-Dannenberg, Kerstin Rudek.

(GRS-Bericht: http://url.dapd.de/AGM4j2; Nachrichtenportal der Umweltschützer mit Messdaten: http://castorticker.de )

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dieser Oversize-Blazer sorgt für ein stilsicheres Auftreten
zu ESPRIT
Anzeige
Black Deals: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights!
Zum Lautsprecher Teufel Shop

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018