Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Rheinland-Pfalz: News, Polizeimeldungen und Videos >

Bürgerinitiative fordert Nein Bouffiers zu geplantem Lärmschutz-Stopp

...

Bürgerinitiative fordert Nein Bouffiers zu geplantem Lärmschutz-Stopp

13.01.2012, 16:42 Uhr | dapd

Bürgerinitiative fordert Nein Bouffiers zu geplantem Lärmschutz-Stopp.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) soll sich nach Ansicht der Bürgerinitiative Zukunft Rhein-Main (ZRM) gegen EU-Pläne zur Aussetzung von Lärmschutzmaßnahmen einsetzen. "Wir bitten Sie, all Ihren Einfluss geltend zu machen, um die Absichten der EU-Kommission zu verhindern", heißt es in einem am Freitag in Mainz veröffentlichten offenen Brief an Bouffier. Die Pläne der EU orientierten sich einzig an den Interessen der Luftverkehrsindustrie, hieß es weiter. Dadurch sei eine Verschärfung der Konflikte rund um den Frankfurter Flughafen zu befürchten.

Hintergrund sind Pläne, wonach die EU-Kommission Lärmschutzmaßnahmen künftig reglementieren oder sogar aussetzen können soll.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018