Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

CSU macht mobil gegen Abzug der EADS-Zentrale aus Bayern

...

CSU macht mobil gegen Abzug der EADS-Zentrale aus Bayern

10.02.2012, 15:39 Uhr | dapd

CSU macht mobil gegen Abzug der EADS-Zentrale aus Bayern.

Die CSU hat Widerstand gegen eine Verlegung der Zentrale des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS von Ottobrunn bei München nach Toulouse angekündigt. Der Vorsitzende der CSU-Wirtschaftskommission, Markus Blume, sagte am Freitag in München: "Wir werden um EADS mit allen Mitteln kämpfen." Der Konzern müsse "bayerisch bleiben - auch was die Hauptverwaltung angeht".

Der künftige EADS-Chef Thomas Enders hatte Zeitungsberichten zufolge den Abzug auf einem internen Führungskräftetreffen in Madrid angekündigt. Der Konzern unterhält derzeit eine teure Mehrfachstruktur mit Zentralen in Ottobrunn und Paris, während die wichtigste Tochter Airbus in Toulouse sitzt.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mit EntertainTV und Highspeed-Surfen bis zu 225,- € sichern*
hier EntertainTV buchen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018