Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Hessen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Dutzende Tiere sterben bei Brand auf Bauernhof

...

Dutzende Tiere sterben bei Brand auf Bauernhof

21.02.2012, 10:08 Uhr | dapd

Dutzende Tiere sterben bei Brand auf Bauernhof.

Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Meißner (Werra-Meißner-Kreis) sind in der Nacht zu Dienstag Dutzende Tiere verendet. Zwei Schweine und 50 Hühner verbrannten, 20 Rinder konnten vor den Flammen gerettet werden, wie die Polizei mitteilte. Menschen kamen nicht zu Schaden. Mehrere landwirtschaftliche Geräte wurden zerstört.

Das Feuer war aus bisher ungeklärter Ursache in einer Scheune des Hofes ausgebrochen. Diese grenzt an eine Stallung und das Wohnhaus, in dem zwei Familien leben. Die Tochter einer Familie bemerkte zufällig den Brand und holte Hilfe. Rund 80 Feuerwehrleute verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus. Der Schaden wurde auf 300.000 Euro geschätzt.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018