Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Gutzeit soll Stasi-Unterlagen-Beauftragter bleiben

Gutzeit soll Stasi-Unterlagen-Beauftragter bleiben

23.10.2012, 16:17 Uhr | dapd

Gutzeit soll Stasi-Unterlagen-Beauftragter bleiben.

Der ehemalige Oppositionelle und Pfarrer Martin Gutzeit soll weiter Landesbeauftragter der Berliner Stasi-Unterlagenbehörde bleiben. Eine entsprechende Vorlage für das Abgeordnetenhaus beschloss der Senat am Dienstag. Gutzeit übt das Amt seit 1993 aus.

Der 1952 in Cottbus geborene Gutzeit studierte nach einer Facharbeiterausbildung Theologie. Später wirkte er als Vikar in Pankow, danach als Pastor in Schwarz bei Neustrelitz. Er gehört zu den Mitbegründern der Sozialdemokratischen Partei (damals SDP) in der DDR im Oktober 1989. 1995 wurde ihm zusammen mit anderen DDR-Bürgerrechtlern das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Samsung Galaxy S9 nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018