Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Hessen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Frankfurt am Main: Raser mit Tempo 261 in Radarfalle getappt

...

Raser mit Tempo 261 von der Frankfurter Polizei erwischt

15.05.2013, 06:51 Uhr | dpa

Mit Tempo 261 statt der erlaubten 100 Stundenkilometer ist ein Raser in Frankfurt in eine Radarkontrolle der Polizei gerauscht.

Auf den Mann warten nun mindestens 600 Euro Geldstrafe, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte in Flensburg.

"Trauriger Rekord"

Die Polizei, die den Raser bereits am vergangenen Freitag erwischt hatte, sprach von einem "traurigen Rekord". An dieser Stelle habe die bislang höchste gemessene Geschwindigkeit bei 221 Stundenkilometern gelegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018