Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Bremen: News, Polizeimeldungen und Videos >

"Berlin - Worpswede - Paris" zeigt Paula Modersohn-Beckers Lebensweg

...

Ausstellungen  

"Berlin - Worpswede - Paris" zeigt Paula Modersohn-Beckers Lebensweg

19.03.2014, 07:48 Uhr | dpa

Nach Experimenten zwischen Jugendstil und Impressionismus entwickelte sich Paula Modersohn-Becker (1876-1907) zur Pionierin der Moderne. Am Sonntag (23. März) beginnt in Bremen eine Retrospektive, die ihren Lebensstationen folgt: "Paula Modersohn-Becker: Berlin - Worpswede- Paris". Noch bis zum 6. Juli sind in der Ausstellung mehr als 120 Selbstbildnisse, Porträts und Akte zu sehen. "Wir zeigen, wie sich diese Künstlerin von allen Konventionen befreit", sagte der Leiter des Paula Modersohn-Becker Museums in Bremen, Frank Laukötter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018