Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Piraten-Abgeordneter muss mit Anklage rechnen

...

Abgeordnetenhaus  

Piraten-Abgeordneter muss mit Anklage rechnen

11.09.2014, 12:58 Uhr | dpa

Piraten-Abgeordneter muss mit Anklage rechnen. Oliver Höfinghoff (Piratenpartei)

Oliver Höfinghoff (Piratenpartei). Oliver Höfinghoff (Piratenpartei). Foto: Florian Schuh/Archiv (Quelle: dpa)

Der Berliner Piraten-Abgeordnete Oliver Höfinghoff muss mit einer Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung, Sachbeschädigung und Widerstandes gegen Polizisten rechnen. Der Rechtsausschuss im Abgeordnetenhaus hob die Immunität Höfinghoffs am Mittwochabend auf. Der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, kündigte an, Anklage zu erheben. Es gebe einen "hinreichenden Tatverdacht", sagte er in der RBB-Abendschau. Höfinghoff soll 2013 Neonazis angegriffen und verletzt haben, weil sie Antifa-Aufkleber abkratzten. Höfinghoff hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018