Radsport  

Mehr als 15 000 Jedermann-Fahrer in Hamburg

23.08.2015, 14:49 Uhr | dpa

Mehr als 15 000 Jedermann-Fahrer in Hamburg. Radsportler des Jedermann-Rennens

Radsportler des Jedermann-Rennens. Radsportler des Jedermann-Rennens fahren durch den Hamburger Hafen. Foto: Axel Heimken (Quelle: dpa)

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Horst Hrubesch, DFB-Sportdirektor Hansi Flick und Nachrichtensprecher Marc Bator haben sich am Sonntag in Hamburg im Rahmen der 20. Vattenfall Cyclassics als aktive Radsportler bestätigt. Sie starteten in dem mehr als 15 000 Fahrer starken Jedermann-Feld. Drei Strecken über 55 (5608 Finisher), 100 (7521) und 155 Kilometer standen den Radlern für Startgebühren zwischen 54 und 82 Euro zur Auswahl. Sie trugen wie immer erheblich zur Gesamtfinanzierung der Veranstaltung bei, die für das kommende Jahr auf der Suche nach einem neuen Hauptsponsor ist.

Mit dem erstmaligen Start in Kiel und der traditionellen Zieleinfahrt auf der Hamburger Mönckebergstraße probten die beiden Olympia-Kandidatenstädte für 2014 den Schulterschluss. Beim Profirennen mit der Welt-Sprintelite wurden mehre Hunderttausend Zuschauer gezählt. Aber auch die Freizeitradler wurden bei strahlendem Sonnenschein kräftig angefeuert. Alle Teilnehmer aus dem Premierenjahr 1996 waren eingeladen worden.

Hrubesch, aktueller Trainer der deutschen U21-Fußballer, stand am Start der 55 Kilometer-Strecke. "Ich bin aber nicht zu Ende gefahren, das war mir zu chaotisch mit den vielen Teilnehmern. Ich muss mich gesundheitlich ein bisschen vorsehen, bei mir wurden einige Bandscheiben versteift. Spaß hat's aber trotzdem gemacht", sagte der 64 Jahre alte Vize-Weltmeister von 1982, der sich mit Radfahren fit hält. "Erlebnis geht vor Ergebnis", sagte der erprobte Hobbyfahrer Bator, der sich auch als Radsport-Manager betätigt.

Nach einer ersten Bilanz der Veranstalter gab es zahlreiche Stürze. Sie sollen aber weitgehend glimpflich ausgegangen sein.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dieser Oversize-Blazer sorgt für ein stilsicheres Auftreten
zu ESPRIT
Anzeige
Black Deals: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights!
Zum Lautsprecher Teufel Shop

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018