Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Leiche in Regenfass gefunden - zwei Festnahmen in Essen

...

Zwei Festnahmen in Essen  

Leiche in Regenfass gefunden

19.08.2016, 10:26 Uhr | dpa

In einem Regenfass hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen die Leiche eines 76 Jahre alten Mannes entdeckt. Bei dem Toten könnte es sich um einen seit Ende Juli vermissten Mann handeln, der womöglich von seinen Nachbarn umgebracht wurde.

Der Tote wurde am Donnerstag in seinem Garten in der Ruhrgebiets-Stadt Essen gefunden, bestätigte ein Sprecher der Polizei einen Bericht der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Ermittler haben auch schon zwei Tatverdächtige festgenommen: ein Paar, beide 51 Jahre alt, das in unmittelbarer Nachbarschaft des Mannes lebt. Details will die Staatsanwaltschaft im Laufe des Tages mitteilen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018