Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Thüringen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Kammer sieht Unsicherheit in wichtigen Exportmärkten

...

Außenhandel  

Kammer sieht Unsicherheit in wichtigen Exportmärkten

04.01.2017, 06:58 Uhr | dpa

Die USA haben sich 2016 nach Angaben der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt zum wichtigsten Exportland für die Thüringer Wirtschaft entwickelt. Zweistellige Wachstumsraten hätten dazu beigetragen, dass die USA unter den Exportländern auf Rang eins aufstiegen sei, teilte die Kammer auf Anfrage mit. Etwa acht Prozent der Thüringer Warenlieferungen gingen nach Nordamerika. Zu den wichtigen Exportzielen gehöre auch Großbritannien auf Rang vier. Wie das Geschäft in diesem Jahr verlaufe, sei wegen der politischen Entwicklung in diesen beiden Ländern derzeit schwer abschätzbar, erklärte IHK-Geschäftsführer Gerald Grusser.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018