Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Brandenburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Frau leblos aus Wolletzsee gezogen

...

Notfälle  

Frau leblos aus Wolletzsee gezogen

19.06.2017, 16:28 Uhr | dpa

Rettungskräfte haben eine Frau leblos aus dem Wolletzsee bei Angermünde (Uckermark) geborgen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde sie am Sonntag noch ins Schwedter Krankenhaus gebracht. Dort konnte sie aber nicht mehr wiederbelebt werden. Ein Mediziner konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.

Es wird vermutet, dass es sich um eine 66 Jahre alte Frau handelt. Am Ufer entdeckte Kleidungsstücke deuteten darauf hin. Nach gegenwärtigem Erkenntnisstand wird Fremdeinwirkung ausgeschlossen. Dennoch wurde von der Kripo ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018