Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Mecklenburg-Vorpommern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Luxusauto schleudert bei Starkregen von A20: Drei Verletzte

...

Unfälle  

Luxusauto schleudert bei Starkregen von A20: Drei Verletzte

14.09.2017, 07:49 Uhr | dpa

Drei Verletzte und rund 80 000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls bei Starkregen auf der Autobahn 20 bei Grimmen (Kreis Vorpommern-Rügen). Wie ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen sagte, war der Fahrer eines Luxusautos bei den ersten Ausläufern des Herbststurms "Sebastian" am Mittwoch vermutlich zu schnell unterwegs. Das Auto schleuderte bei starkem Regen in einen Graben und prallte gegen einen Abwasserschacht. Der 40-jährige Fahrer, seine 37 Jahre alte Beifahrerin und deren neunjährige Tochter kamen verletzt in eine Klinik. Am Auto entstand Totalschaden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018