Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Nach Trainerwechsel: Union gegen Kaiserslautern gewarnt

...

Fußball  

Nach Trainerwechsel: Union gegen Kaiserslautern gewarnt

23.09.2017, 16:28 Uhr | dpa

Nach Trainerwechsel: Union gegen Kaiserslautern gewarnt. Felix Kroos

Unions Mittelfeldspieler Felix Kroos. Foto: Soeren Stache/Archiv (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin ist trotz zuletzt fünf siegloser Spiele in Serie gegen den Tabellenletzten 1. FC Kaiserslautern der klare Favorit. Leichtsinnig wollen die Unioner in der Partie am Montag (20.30 Uhr/Sky) aber nicht agieren. "Wir dürfen das Spiel nicht so leicht nehmen. Kaiserslautern ist nicht so schlecht, wie die Mannschaft aktuell steht. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dieses Spiel zu gewinnen", sagte Union-Trainer Jens Keller.

Gegen Kaiserslautern dürften bei den Unionern Stammkräfte wie die Abwehrspieler Toni Leistner und Christopher Trimmel, Mittelfeldmann Felix Kroos sowie die Angreifer Sebastian Polter und Simon Hedlund wieder in die Startelf zurückkehren. Diese Spieler hatten am Dienstag in der Englischen Woche im Auswärtsspiel beim SV Sandhausen (0:1) nicht in der Anfangsformation gestanden, weil sie angeschlagen waren oder geschont wurden.

Allerdings ist der FCK nach dem Trainerwechsel in dieser Woche unberechenbar. Interimscoach Manfred Paula, Leiter des Nachwuchsleistungs-Zentrums der Pfälzer, ersetzte Norbert Meier. "Wir wissen nicht, was auf uns zukommt", erklärte Keller.

Nicht zur Verfügung stehen nach wie vor Verteidiger Marc Torrejon (Wadenprobleme) und Offensivmann Kenny Prince Redondo (Schultereckgelenksprellung). Beide können nicht voll mit der Mannschaft trainieren. Bei Abwehrspieler Christoph Schösswendter, den muskuläre Probleme plagen, ist ein Einsatz gegen Kaiserslautern unsicher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018