Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Berlin-Mitte lässt unbewohnbares Haus räumen

...

Ratten und völlig verwahrlost  

Unbewohnbares Haus in Berlin wird geräumt

16.04.2018, 11:46 Uhr | dpa

Berlin-Mitte lässt unbewohnbares Haus räumen. Berliner Bezirk lässt verwahrlostes Haus räumen (Quelle: dpa)

Berliner Bezirk lässt verwahrlostes Haus räumen (Quelle: dpa)

Müll im Innenhof und eine Rattenplage. Häufiger schon fiel der Blick auf das heruntergekommene Haus im Wedding. Polizisten in Schutzanzügen haben es nun geräumt. Über 40 Bewohner mussten es verlassen.

Der Berliner Bezirk Mitte hat ein verwahrlostes Haus im Stadtteil Wedding räumen lassen. Die Räumung sei "als Maßnahme der Gefahrenabwehr" und insbesondere zum Gesundheitsschutz der Bewohner zwingend erforderlich. Das erklärte der Bezirksstadtrat von Mitte für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe. 

Die Mieter dürften das Haus nun nicht weiter nutzen. Sie wurden aufgefordert, das Gebäude zu verlassen. Gegenüber dem Eigentümer sei das Gebäude in der Kameruner Straße für unbewohnbar erklärt worden. Rund eine Stunde nach Erteilung des Räumungsbefehls hieß es, im Haus seien 42 Menschen angetroffen worden.

Berliner Bezirk lässt verwahrlostes Haus räumen (Quelle: dpa)Berliner Bezirk lässt verwahrlostes Haus räumen (Quelle: dpa)

Überwiegend soll es sich um Erwachsene handeln. Ihre Personalien sollten geprüft werden. Einsatzkräfte betraten das Haus aus hygienischen Gründen in weißen Schutzanzügen. Nach der Räumung sollte es eine Bestandsaufnahme im Inneren geben.

Das Haus war in der Vergangenheit immer wieder wegen prekärer Zustände in die Schlagzeilen geraten. Unter anderem gab es zuletzt keine Versorgung mit Wasser mehr. Müll stapelte sich im Hof, teils fehlten Fenster, von Rattenbefall war die Rede.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018