Per Handy organisiert

14.04.2008, 17:27 Uhr | t-online.de

Das Handy ist der wichtigste Begleiter von Niko Bellic: Darüber kommen SMS rein, außerdem melden sich Freunde und Wegbegleiter zu Wort und laden zum Treffen. Hier werden dann in teils recht derben Dialogszenen Aufträge erklärt und Missionen gestartet. Über das Handy erfolgt außerdem der Wechsel in den Mehrspieler-Modus. Außerdem kann man damit Bilder schießen, das Ding als MP3-Player nutzen, beim Spaziergehen den umfassenden Soundtrack genießen, Infos über Typen ab-, Freunde an- und per SMS Missionen aufrufen. Auch wenn Niko mal ins Gras beißt, steht er ohne lange Ladepause fix wieder auf. Der Auftrag erscheint dann als SMS.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018