Durchs Spiel gerast

19.10.2007, 17:11 Uhr | t-online.de

Auf einschlägigen Videoportalen sind Filme so genannter "Speedruns" aus dem Morrowind zu finden. Wo normal gepolte Abenteurer knapp 70 Stunden vom Einstieg bis zum Abspann benötigen, schaffen das einige Speedrunner in knapp einer Viertelstunde. Durch gekonntes Mixen von Tränken und Zaubersprüchen erhalten deren Helden schon zu Beginn Zugang zu Gebieten, die sie zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht erreichen dürften. Bleibt die Frage: Hat der Speedrunner wirklich nur mit legalen Tränken getunt oder vielleicht auch im Spielcode selbst Hand angelegt - was in der Szene einem illegalen Doping gleichkäme?

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018