Unreal 2

01.11.2007, 10:10 Uhr | t-online.de

Sequels mit legendärem Vorgänger haben von vorneherein mit einem schweren Erbe zu kämpfen. So auch Unreal 2, der Nachfolger jenes Shooters, der 1998 ein gesamtes Genre wiederbelebt hatte. 2003 erschienen, zeigte das Spiel kaum noch Verweise auf den ersten Teil, inhaltlich war kaum ein Bezug zu den Geschehnissen herzustellen. Schlechtes Leveldesign und dümmliche Gegner taten ihr Übriges. Lediglich die überragende Unreal Engine 2-Grafik und der Sound konnten für Begeisterung sorgen - ansonsten fiel Unreal 2 bei vielen Käufern gnadenlos durch.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018